+++ Mobilstall für Masthähnchen +++
+++ Mobile Hähnchenmasthütten +++
+++ unter Bildergalerien +++
+++ Galerie Atlantic-Freiland-Geflügel +++


News

Einladung zur Stalleröffnung - Aufzucht- und Maststall nach Öko-Richtlinien


Am 30.11.07 wird auf dem Betrieb Heigl 93183 Kallmünz, von 10 bis 16 Uhr ein neuer Atlantic Aussenklimastall (nach Naturland Richtlinien) vorgestellt.

Der Neubau besteht aus 1 Reihe mit 8 Liegeabteilen für jeweils 40 Ferkel bzw.17 Jungsauen oder Endmasttiere.  Der Auslauf ist planbefestigt. 

Bei dem Atlantic-Maststall handelt es sich um einen klassischen Aussenklimastall mit Liegeabteilen, in denen auch die Fütterung erfolgt mit einem großen, eingestreuten Auslaufbereich, der zu 2/3 überdacht ist. Dieser Stall benötigt keine Energiezufuhr für Heizung oder Lüftung.
Die Fütterung erfolgt als Trockenfütterung über Längströge am Ende der Abteile.

Jedes Liegeabteil hat eine Breite von 2,50m und ist 5,07m lang. Abzüglich Futtertrog ergibt sich somit eine Liegefläche von ca. 12,00 m².
Die Temperatur wird über automatische Lüftungsklappen an der Front- und Rückseite der Abteile gesteuert. Die Anlage wird vollautomatisch über eine Rechnereinheit gesteuert. In den Abteilen befinden sich verschiedene Temperatursensoren die für eine gleichmäßige Temperatur sorgen.

Die Ausläufe, mit Schwenktoren fallen mit 11,15 x 2,50 m/Abteil relativ groß aus, sind aber bei einem Gesamtplatzbedarf von 2,3 m²/Endmasttier in der ökologischen Haltung vorgeschrieben. Nach den Naturland Richtlinien ist der Auslauf zu 2/3 überdacht. Die Überdachung besteht aus einem Pultdach (Trapezblech) 8,60 m x 20 m.
Die Wasserversorgung läuft über eine Kreislaufleitung und eine neu entwickelte, 3 stufige Umwälzpumpe mit Heizsystem.

 

kall1.JPG

kall2.JPG 

Wegbeschreibung zum Betrieb der Familie Heigl, Eichkreit 2a, 93183 Kallmünz:

A3 (Nürnberg- Regensburg) Abfahrt Beratzhausen in Richtung Kallmünz fahren. Über Grünschlag bis nach Dallackenried fahren. 200 m nach Ortsende rechts in die Strasse Eichkreith einbiegen. Der Betrieb liegt nach ca.500 m auf der rechten Seite.

Print

News

Tag der offenen Tür in Damnatz.

Am Freitag, den 08.11.2013 wird auf dem Betrieb Henning Harms, 29472 Damnatz,Ziegelhof 1 von 10 bis 16 Uhr

ein neuer Atlantic-Dreiklimazonen-Maststall Typ 625A vorgestellt.

Tag der offenen Tür in Stemwede, .
Am 10.09.2013 wird auf dem Betrieb Jürgen Westerkamp, 32351 Stemwede-Sundern
Tegedamm 8 von 10 bis 16 Uhr ein neuer Atlantic-Zweiklimazonen-Maststall Typ 625
vorgestellt.

Tag der offenen Tür in Lahstedt / Groß Lafferde

Am 2.10.2012 wird auf dem Betrieb Lüddeke, 31246 Lahstedt / Groß Lafferde, Bierstraße 3 von 10 bis 16 Uhr ein neuer Atlantic Maststall Typ 625 vorgestellt.

Am Dienstag, den 20. September 2011 wird auf dem Betrieb von der Familie Stickan in Rahden, von 10 bis 16 Uhr ein neuer Schweinemaststall vorgestellt.

Zu besichtigen ist ein Atlantic Mast-Port Typ 625 für die Vor- und Endmast. Die Anlage besteht zurzeit aus einer Reihe mit  18 Abteilen. Es handelt sich um einen Stall mit Schrägdachabteilen auf Vollspalten für ca. 340 Endmasttiere.

Drei Reihen zu je 18 Abteile sind genehmigt.

Am Dienstag, den 21. Juni 2011 wird auf dem Betrieb von Herrn Hölter in Bad Sassendorf, von 10 bis 16 Uhr ein neuer Schweinemaststall vorgestellt.

Zu besichtigen ist ein Atlantic Mast-Port Typ 625 für die Vor- und Endmast. Die Anlage besteht aus 2 Reihen mit  jeweils 12 Abteilen. Es handelt sich um einen Stall mit Schrägdachabteilen auf Vollspalten für ca. 450 Endmasttiere.